Hosen vom Besten

Seit 1955 macht Hiltl Hosen nach ganz strengen Grundsätzen, die sich das Unternehmen selber gegeben hat und an die sich das Unternehmen strikt hält. Ganz im Geiste von Fritz Hiltl, der immer nur eines machen wollte: Hosen vom Besten.

Dafür ist Hiltl kein Material zu kostbar und kein Arbeitsschritt zuviel. Wo es die Qualität einer Hose verlangt, wird bei Hiltl auch heute noch von Hand geschnitten oder genäht.

Lediglich wo Maschinen dieselbe Arbeit kostengünstiger und exakter machen können, setzt Hiltl diese ein. Denn das ist das Erfolgsrezept von Hiltl: Hosen wie vom Maßschneider zu vernünftigen Preisen.